Tierheime am Limit

Posted on

Corona-Tiere, steigende Kosten und sinkende Einnahmen Angesichts überfüllter Tierheime und steigender Kosten schlägt der Deutsche Tierschutzbund Alarm. Viele Tierheime sind bereits jetzt komplett überfüllt oder mussten Aufnahmestopps verhängen. Ein Grund

  • Share

Dramatischer Anstieg der Zahl ausgesetzter Tiere befürchtet

Posted on

Bis zu 80.000 Tiere werden jährlich deutschlandweit mutwillig auf Parkplätzen, Feldern oder in Wäldern zurückgelassen Stuttgart, 21. Juli 2022 – Jedes Jahr werden in den Sommermonaten alleine in Deutschland zwischen 50.000 und 80.000 Hunde, Katzen, Exoten, Kaninchen und andere sogenannte Haustiere an Autobahnraststätten, im Wald oder an abgelegenen Feldwegen

  • Share

Ein Jahr nach der Flut

Posted on

Trauer bleibt – Deutscher Tierschutzbund fordert Konsequenzen Ein Jahr nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz erinnert der Deutsche Tierschutzbund an das Leid der betroffenen Haustiere und der Menschen im

  • Share

Fuchs im Garten – was nun?

Posted on

Für eine friedliche Koexistenz von Mensch und Tier und verrät tierfreundliche Vergrämungsmethoden Stuttgart, im Juli 2022 – Besuch auf vier Pfoten: Füchse gehören zur Familie der Hunde und sind sogenannte Kulturfolger. In der Nähe von Menschen gelangen sie leichter an Nahrung, wie

  • Share

Keine Angst vor Handicap-Tieren!

Posted on

Tierschutzbund ermutigt zur Adoption von Tierheimtieren mit Behinderung Tiere mit Behinderung warten im Tierheim meist länger auf eine erfolgreiche Vermittlung. Der Deutsche Tierschutzbund ermutigt deshalb dazu, sich bei der Adoption

  • Share