Warrior Dog – Treuer Begleiter | riva

Posted on

Pakistan 2011. Zwei Dutzend Navy SEALs dringen in das Gelände vor, auf dem sich Osama bin Laden versteckt hält. Unter ihnen Cairo, ein belgischer Schäferhund, der für die Einsätze der härtesten Elitetruppe der Welt ausgebildet wurde. Aber Cairo ist nicht nur maßgeblich an der Ausschaltung des al-Qaida-Führers beteiligt. Er ist es auch, der seinem Herrchen, dem Operator Will Chesney, treu zur Seite steht, als dieser bei einer Granatenexplosion eine traumatische Hirnverletzung erleidet. Warrior Dog – Treuer Begleiter ist die wahre Geschichte eines Navy SEALs und seines vierpfotigen Kameraden, die gemeinsam jede Herausforderung meistern.

Fazit
Vorweg: Taschentücher bereit legen.
Was für ein Buch – Mitreisend, emotional und – ja zum Ende hin auch wirklich traurig.
Cairo, der Diensthund von Will ist so viel mehr, als “nur” ein Diensthund. Er ist Lebensretter und Seelentröster. Eine so enge Verbindung, die Will, der traumatisiert aus dem Einsatz, in seine Heimat zurückkehrt.
Er muss sich wieder zurechtfinden, Leben lernen, mit all den Schmerzen, die nie wieder verschwinden werden. Es ist nicht mehr das Leben, dass er kannte, aber es ist, dank Cario, ein lebenswertes und erfülltes Leben.
Also Cairo erkrankt, diverse Operationen durchstehen muss und Will dann diese eine, entsetzliche Entscheidung treffen muss, ja da laufen dem Leser die Tränen.
“Ich kann guten Gewissens sagen, dass ich keinen besseren Hund hätte haben können. Oder einen besseren Freund. Er (Cairo) wusste nie, was er geleistet oder wie viele Leben er gerettet hat, aber er wusste, dass er Menschen glücklich machte.
Und das war das, was für ihn am meisten zählte.”
Ein Buch, dass seinen Leser mit auf die Reise nimmt und ihm ein Feuerwerk der Gefühle bescherrt.
Daher gebe ich gerne 4 Pfoten hoch.

Angaben zum Titel
Verlag: Riva (23. März 2021)
Autor: Will Chesney mit Joe Layden
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 352 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3742317520
Preis: 19,90 EU

👉 Hier geht´s direkt zum Buch