VersteHen – StaUnen – TraiNieren – EntDecken | Canimos Verlag

Posted on

Unter dem Motto: VersteHen – StaUnen – TraiNieren – EntDecken bietet der Canimos Verlag ab März eine wunderbare Lesereihe für Kinder von 4 bis 12

Das 1. Band unserer Reihe ist für die kleinen Hundefreunde bis 6 Jahre konzipiert. Der “Schlauwau” führt die Kinder durch die Welt unserer felligen Freunde und erklärt, wie sie die Hundesprache lernen können. Altersgerecht mit vielen Illustrationen und einfach verständlichen Sätzen, lernt das Kind die Körpersprache des Hundes kennen und darf einige Aufgsben lösen, damit die Reise auch spannend bleibt. Für jede gelöste Aufgabe bekommt der kleine Hundefreund einen Hundefreundepunkt, den er auf die beiliegende Postkarte kleben darf. Wenn Sie an uns geschickt wird, wartet eine kleine Überraschung als Dank für das fleißige Mitarbeiten.

Das Buch ist mit Elterntipps versehen und einem Brief  für die Eltern. 

Buch 2: 

Größere Kinder können mit den Familienhunden oft schon anders umgehen. Was nicht bedeutet, dass es keiner Unterstützung mehr bedarf. Gerade zwischen 7 und 11 Jahren kann man den Kindern wunderbar zeigen, wie ein respektvolles, harmonisches Miteinander am besten funktioniert. Auch in diesem Band legen wir Wert auf interaktive Aufgaben, die das Kind zum Reflektieren auffordern. Selbstverständlich wartet auch in diesem Buch eine Postkarte. Zusätzlich liegt noch ein großes Poster bei, auf welchem Körpersprache, do’s und dont’s und einiges mehr zu sehen ist. Körpersprache, Wissen und ausführliche Trainingsanleitungen machen es kinderleicht, tolle Tricks aufzubauen und fördern so eine gesunde, langjährige Freundschaft. Mit einem Vorwort von Bina Lunzer.

Buch 3:

Der dritte Band ist für Kinder ab 12 Jahren. Er befasst sich nicht nur mit der Körpersprache des Hundes, sondern erlaubt auch einen sehr einfach gehaltenen Exkurs in die Lerntheorie. Basis Training wird erklärt und Wege aufgezeigt, wie an der “lockeren Leine” gehen trainiert wird oder der Rückruf. Fragen wie ” Was mache ich, wenn mein Hund zu aufgeregt ist? Wie kann ich ihn entspannen? Warum funktioniert das Training nicht ?” Und viele mehr, werden beantwortet und Ideen und Anregungen für den Alltag gegeben.  Auch hier liegt ein Poster bei. Mit einem Vorwort von Bina Lunzer.

▶️ Hier geht´s zu den Büchern

0 Comments

Leave a comment