Abenteuer Auslandshunde

Posted on

“Abenteuer Auslandshunde” ist ein Buch über das Leben mit einem Hund aus Spanien, Griechenland, der Türkei, Rumänien, Italien, Portugal, Polen oder Ungarn. Hausgenossen, wie sie immer häufiger in Deutschland anzutreffen

Futterzeit. Bis(s) zum Hasentod

Posted on

Futterzeit. Bis(s) zum Hasentod Ein Buch über neue wissenschaftliche Erkenntnisse und erschreckende Hintergrundinformationen zum Thema Hundeernährung. Stefanie Weinrich beleuchtet in diesem Ratgeber wichtige Elemente zur artgerechten und sinnvollen Hunde-Ernährung. Als

Hund denkt – Katze denkt

Posted on

Dieses originelle Fotobuch stellt Hunde und Katzen in typischen Situationen einander gegenüber und zeigt, was sich in den Köpfen unserer besten Freunde wirklich abspielt. Der Komik des Vergleichs kann sich

Jack Potter

Posted on

Der schicke, wiederbefüllbare Belohnungsspender für Hunde. Es gibt sie in folgenden Farben: Grün (Motiv: Feinschmecker) Orange (Motiv: Vor-Freude-Samba-Tänzer) Pink (Motiv: Genießer) Hellblau (Motiv: Kannste alleine machen) Gelb (Motiv: Vor-Freude-Ausflipper) Lila

Eins, zwei, drei … ganz viele

Posted on

Mehrhundehaltung mit positiver Bestärkung Damit zwei oder noch mehr Hunde tatsächlich mehr Spaß machen als einer, sind Organisation, Regeln und Erziehung gefragt. Dass es dabei viel weniger um „Rangordnung“ und

Stressfrei ins Hundeleben

Posted on

Das Welpenprogramm Die meisten Welpen-Erziehungsratgeber konzentrieren sich darauf, wie man dem Kleinen welche Kommandos beibringt. Dieses Buch verfolgt einen ganz anderen Ansatz: Das Hauptaugenmerk liegt hier auf den Basiskompetenzen Aufmerksamkeit,

Die Körpersprache der Hunde

Posted on

Wie Hunde uns ihre Welt erklären Wer Hunde verstehen will, muss ihre Körpersprache lesen und deuten können: Dieses Buch bietet dazu einen umfassenden Überblick. Dabei ist es nicht nur notwendig,

Brain Games

Posted on

Intelligenz- und Aktionsspiele Hunde brauchen mehr als nur Auslauf und Bewegung: Auch ihr Kopf will beschäftigt sein, damit Langeweile und daraus resultierende Verhaltensprobleme gar nicht erst entstehen. Hier findet der