Schmerzen beim Hund erkennen

Effektive Schmerztherapie hilft  

Die Tierphysiotherapeutin und Tierosteopathin Kathrin Schurig, weiß was es heißt, mit einem Schmerzpatienten zu leben. Wie Du erkennen kannst, ob dein Hunden vielleicht Schmerzen hat, verrät sie Dir in diesem Video.  

Das Interview als Podcast

Lade Dir jetzt ganz einfach und kostenlos das komplette
Video als Podcast herunter 👉  Starte Download

Über
Kathrin Schurig

Tierphysiotherapeutin, Tierosteopathin

Geb: 13.11.1982
Wohnhaft in: München

Ausbildung / Werdegang

2010 – 2016:
Ausbildungen zur Pferdesporttherapeutin, Pferdephysiotherapeutin, Hundephysiotherapeutin, Hundeosteopathin, Hundetrainerin sowie verschiedene Fortbildung wie Dorntherapie, Blutegeltherapie, Kineosiologisches Tapen, Neurostimtherapie etc

Als Mobile Praxis unterwegs

2017 – 2019:
Start stationäre Praxis
Zusätzlich Tierphysiotherapeutin in der Tierklinik Ismaning (2017/18)
Dozentin Hundetrainerausbildung bei der Hundeschule Stubenwölfe
Ausbildung zur Hundeernährungsberaterin, Cranio-Sacral-Therapeutin für Hund und Pferd sowie Fortbildungen wie Akupunktur, Laser-Frequenz-Therapie, Welpen- und Sporthundeanalyse, aktives Training in der Physiotherapie und Bindegewebs- und Faszientechnik nach Szperling, etc

2020:
Fortbildungen wie Biomechanik und Biodynamik, Ganzheitliche Therapie orthopädischer Erkrankungen, Multimodales Schmerzmanagement Hund und Katze, Hundefitness und Sporthundetherapie

Weiter Infos findest Du hier

Link zur Webseite: https://www.vitalitier.de/

Link zu den Workshops: https://www.vitalitier.de/online-workshops-schmerzen-erkennen-und-massagen-am-eigenen-hund

Link zum Verein Rettet-das-Huhn e.V.:
https://www.rettet-das-huhn.de/ es werden wieder ganz aktuell Plätze gesucht