Positiv Rocks!

Der IBH und seine Kampagne

Hier steht der Einführungstext zum aufgenommenen Video.

Solltest Du ZOOM noch nicht kennen, so schau Dir gerne dieses "Platzhalter" Video an. 

Das Interview als Podcast

Lade Dir jetzt ganz einfach das komplette Interview als
kostenlosen Podcast herunter 👉  Starte Download

DEIN LECKERCHEN

Wenn Du unseren Zuschauern etwas "mitgeben möchtest", wird es hier aufgeführt. Es könnte z.B. die Anmeldung zu einem Newsletter sein, ein Rabatt bei einer Aktion, oder, oder, oder.
👉   Hier geht´s zum "Leckerchen"

Über #PositiveRocks!®

”Rocky” erklärt die Welt des modernen Hundetrainings! Selbstironisch und mit Augenzwinkern, aber immer auf den Punkt!

Der IBH e.V. hat in Kooperation mit namhaften Unterstützern ein Projekt auf die Beine gestellt, welches über Hundetraining auf Basis positiver Verstärkung informiert - in Szene gesetzt durch den bekannten Comiczeichner Olaf Neumann von DOGTARI.

Ziel der Kampagne ist es, Hundehalter:innen die Grundlage für eine bewusste Entscheidung an die Hand zu geben, WIE sie mit ihrem Hund trainieren möchten. Denn jeder hat die Wahl - wenn er weiß, was dahintersteckt!

Die Cartoons räumen daher auf mit veralteten Trainingsmethoden, verbannen verbreitete Trainingsmythen zurück in die Märchenwelt und fördern die „HundeNETTiquette“ zwischen Hunde- und Nicht-Hundehalter:innen. 

Verziehungssache ist das offizielle Begleitbuch zur Kampagne #PositiveRocks! des Internationalen Berufsverbands der Hundetrainer & Hundeunternehmer (IBH) e.V., die über Hundetraining auf Basis positiver Verstärkung informiert.

Natürlich ist Rocky auch bei Facebook und Instagram vertreten. Außerdem gibt es einen eigenen Shop auf der Website mit verschiedenen Artikeln, sowie einen Spreadshirt-Shop.

Hintergrund der Kampagne

Im Mai 2019 kam eine Kollegin im IBH e.V. auf uns zu mit dem Hinweis, dass ab Herbst 2019 (wieder) eine DACH-Tour eines bekannten, aversiv arbeitenden Fernsehtrainers starten wird. Damit kam die Frage auf: Was kann der IBH e.V. tun, um gewaltfreies und modernes Hundetraining auf Basis positiver Verstärkung bekannter zu machen?!

Der Gedanke ließ uns nicht mehr los und die ersten Ideen zu einer umfassenden Kampagne als Initiative des IBH e.V. entstanden. Das Ergebnis war #PositiveRocks! 

Weitere Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten der Kampagne #PositiveRocks! Und wer „dahintersteckt“ findest Du hier: