Vorgestellt: Heimatrebell

Posted on

SchwabachSeit Ende 2013 fertigt Silke Reis in ihrer Manufaktur „Heimatrebell“ in der Goldschlägerstadt, was die Herzen von Hunde- und Pferdebesitzern höher schlagen lässt. Exklusiver Lederschmuck für den Halter mit dem passenden Hundehalsband oder Pferdehalfter wird von Hand individuell und nach Maß designt und gefertigt. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt und reichen von den verschiedenen Arten und Farben des Leders, über Applikationen – vom Edelweiß bis zum Totenkopf – bis hin zur Farbe der Naht und Breite des Bandes. So bekommt von Mops bis Molosser bzw. Pony bis Kaltblut jeder das Schmuckstück, das ihm steht und passt.

Das besondere an den Halsbändern:

• Durch eine mittige Platzierung des D-Ringes ist das Dekorative des Halsbandes auch beim angeleinten Hund gut zu sehen; durch den Kehlkopfschutz kein Drücken der Schließe.
• Auf der Innenseite wird weiches Rindsnappa-Leder doppelt gelegt: super soft für den Hundehals, fellschonend, wunderbare Haptik.
• Obermaterial ist echtes Vollrindleder aus zertifizierten Gerbereien.
• Das Schmuckleder bzw. Schmuckfell ist mit reißfestem Material unterlegt.
• Versilberte, nickelallergenfreie Niet-Applikationen mit Kupferkern
• 19 Halsbandgrößen für den perfekten Sitz und den besten optischen Eindruck in jeder Größe

Hinweis:
Ein Halsband sollte nur dann zum Führen verwendet werden, wenn der Hund nicht an der Leine zieht!

Schmuckstücke an beiden Enden der Leine und in jeder Beziehung

Heimatrebell bietet neben lässigen Halsbänder und Leinen auch im gleichen Look das passende Armband oder den passenden Gürtel für Frauchen oder Herrchen. So kann die tierische Freundschaft im wechselnden Look – mal alpin oder casual, Biker oder Country ganz nach Stimmung oder Anlass, nach außen gezeigt werden.
Für alle Reiter kommt es jetzt noch besser. Als Zeichen der Verbundenheit kann sowohl mit dem Pferd als auch mit dem Hund im Partnerlook spazieren gegangen werden. Ein schickes Showhalfter mit abgestimmten Armband für den Reiter und für den bellenden Vierbeiner ein passendes Halsband garantieren bewundernde Blicke. Wie kann ein Heimatrebell erworben werden?

Die handgefertigten Stücke können in der Werkstatt in Schwabach nach telefonischer Vereinbarung gerne angeschaut und probiert werden. Vierbeiner sind natürlich herzlich willkommen und werden von der vierbeinigen Heimatrebell-Chefin, dem Cane-Corso Mädchen Ruby persönlich begrüßt.
Natürlich können die Schmuckstücke auch online unter www.heimatrebell.de bestellt werden.

 

Ein anderes Heimatrebell-Projekt liegt uns am Herzen!

Auch wir haben schon schmerzlich den Verlust erlebt, wenn vierbeinige Familienmitglieder gehen müssen. In diesem Zusammenhang haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir nach einem würdevollen Abschied und der Einäscherung das Andenken an unseren Liebling mit seiner Asche gestalten können. Eine klassische Urne war für uns kein Weg. Aus diesen Gedanken heraus ist “Kunst bei Heimatrebell” entstanden. Auf der Seite www.kunst-heimatrebell.com stellen wir Ihnen vor, welche kunstvollen Andenken Sie aus der Asche Ihres geliebten Tieres anfertigen lassen können. Bezaubernde Erinnerungsstücke entstehen – wie etwa ein Gemälde oder eine vergoldete Herz-Skulptur. Werfen Sie doch mal einen Blick auf www.heimatrebell-kunst.com

Kontakt
Heimatrebell
Silke Reis
Rohrersmühlstaße 16 B
91126 Schwabach
+49 151 727 354 76
+49 9122 188 1959
kontakt@heimatrebell.com
www.heimatrebell.com