Autor werden

Du bist „rund um den Hund“ tätig?
Du bist Hundefreund und hast schon viele Erlebnisse mit deiner Fellnase gehabt?
Egal ob Profi oder Hundefreund, wenn Du dein Wissen und deine Erfahrungen mit uns teilen möchtest, bewirb dich doch ganz einfach als Autor für Mein Herz bellt. Wir freuen uns auf Deine Manuskripte.

Hier erhältst Du einige „Good to Knows“ für deine Tätigkeit in unserem Autoren-Rudel.
  1. Autorenvereinbarung
    Bitte beachte, dass wir ausschließlich Artikel veröffentlichen, für die uns eine sogenannte Autorenvereinbarung vorliegt.
    Diese kannst Du ganz einfach hier Autorenvereinbarung  downloaden. Fülle diese Vereinbarung aus, unterzeichnen sie und sende sie uns anschließend per Post zu. Wir weisen daraufhin, dass wir Manuskripte auch ablehnen können. Es besteht kein Anrecht auf eine Veröffentlichung.
  2. Themenauswahl
    Die Themen, die Dir persönlich am Herzen liegen, werden immer die Besten. Das können wir aus Erfahrung sagen. Daher geben wir keine Themen vor, sondern freuen uns auf deine Lieblingsthemen. Sollest Du zum Thema Training einen Artikel verfassen wollen, so berücksichtige bitte, dass ausschließlich das Training mittels positiver Verstärkung bei uns veröffentlicht wird. Wir lehnen jede Form von Starkzwangmitteln ab.
    Unsere Herzen Bellen: Daher treten wir für ein faires, freundschaftliches und respektvolles Training ein.
    Im Übrigen ist es hierbei egal, ob Du als zertifizierter Trainer, Dienstleister im „Hundesektor“ oder „nur“ HundeFreund schreibst.
    Es geht um die Erfahrungen und das Wissen im allgemeinen und das haben ein „nur“ HundeFreund, der aber mit Leib und Seele dabei ist, ein Trainer in der Ausbildung oder ein gestandener Trainer zu gleichen Teilen.
  3. Der Artikel
    Die Länge und den Umfang deines Artikels bestimmst Du selber.
    Wir geben lediglich folgende „Mindestanforderungen“ vor:
    Word oder PDF Dokument
    11pt
    Ohne Layout – reiner Text, Absätze sind erlaubt
    Keine Bilder in den Text einfügen, sondern als JPG Datei getrennt übersenden
    Es gibt keine Textbegrenzung.
  4. Zur Person
    Solltest Du erstmals einen Artikel in MHb veröffentlichen, so sende uns bitte auch einige Angaben zu deiner Person, die wir unterhalb deines Artikels veröffentlichen.
    Was Du uns übersenden möchtest, überlassen wir gern Dir. Einen Tipp möchten wir Dir dennoch gern geben: Solltest Du im „Dienstleistungssektor“ rund um den Hund tätig sein, schreibe bitte deine Kontaktdaten auf. Sollten Leser Rückfragen zu deinem Artikel haben, so können sie sich direkt mit dir persönlich in Verbindung setzen. Solltest Du „nur“ HundeFreund sein, so überlassen wir Dir natürlich die Entscheidung, ob Du deine Kontaktdaten veröffentlichen möchtest.
    Ein Foto von Dir rundet die Autorenvorstellung dann ab.
    Dieses Foto wird mit dem Link zu deiner HP auch auf der ▶ Autorenseite im Blog von MHb veröffentlicht.
  5. Nach dem Satz
    Sobald dein Artikel gesetzt wurde, erhältst Du ein Freigabe Exemplar.
    Es wird nichts veröffentlicht, was Du vorher nicht gesehen hast.
  6. Nach der Veröffentlichung
    Du hältst deinen Artikel als PDF Dokument.
    Dieses darfst Du nach der Sperrfrist auf deine Homepage einstellen. Es ist nicht erlaubt, das Dokument auf andere Homepages oder in sozialen Netzwerken hochzuladen. Eine Verlinkung auf das Dokument auf deiner Homepage ist selbstverständlich erlaubt.
  7. Nicht nur lesen, sondern auch hören
    Gerne stellen wir auf Wunsch den Kontakt zu unserem Medienpartner, dem Haustier-Radio, her.
    Der Moderator Olli Sachse ist in diesem Fall dein Gesprächspartner.
    Solltest Du einen Kontakt wünschen, so sende uns bitte eine separate Mail mit folgendem Inhalt:
    Ich bitte um die Kontaktherstellung zum Haustier-Radio.
    Mir ist bewusst, dass dafür meine E-Mailadresse an den Moderator Olli Sachse weitergeleitet werden muss.
    Gerne stellen wir daraufhin den Kontakt her.
    Dieses Angebot gilt gleichermaßen für Dienstleister und „nur“ Hundefreunde, denn es gibt auch im privaten Bereich so viele tolle Themen, die ein Interview wert sind.
    Das Interview ist nicht live sondern wird aufgezeichnet, auch hier bekommst Du vor Ausstrahlung in unserem Sendeblock ein Freigabeexemplar zugesendet.
    Dieses ist nicht für die Veröffentlichung freigegeben.
    Nach Ausstrahlung erhältst Du einen Link zur Mediathek, in welche dein Interview aufgenommen wurde.
    Dieses ist dann zur Verlinkung freigegeben.
    Gerne kannst Du schon einmal in unsere ▶ Mediathek reinhören.
  8. Für Partner
    Falls Du nicht als Autor für MHb tätig werden, sondern lieber im „Hintergrund“ tätig werden möchtest findest Du hier eine Übersicht unserer ▶ Medienpartner.
    Die kleine, aber sehr feine Liste, wird jedes Jahr auf „Herz und Nieren“ überprüft, ob die Kooperationen auch für beide Seiten erfolgsversprechend laufen.
    Als Partner besteht die Möglichkeit, in maximal zwei Ausgaben pro Jahr eine Anzeige (A6 Format) kostenfrei zu schalten. Hierzu lass uns bitte eine druckfähige Anzeige im PDF Format zukommen.
    Weiterhin besteht die Möglichkeit über ein Interview auf dem HTR deine spezielle Dienstleistung vorzustellen (keine reine Werbesendung).
    Im Gegenzug teilst Du auf deiner Facebook Fan Seite jedes Posting von der MHb Fan Seite zu neuen Ausgaben und Sonderaktionen, wie z.B. der Verkauf des Charity Kalender zugunsten des Hunde-Hospiz.
    Solltest Du Interesse an einer Kooperation haben, so lass uns einfach deine Bewerbung per ▶ Mail zukommen.
  9. blog it
    Als Autor oder Partner hast Du die Möglichkeit Deine Dienstleistung auch auf dem Blog von Mein Herz bellt den interessierten Hundefreunden präsentieren.
    Sende uns einfach ein Bild (764 x 521 PX) mit deinem Produkt oder deiner Dienstleistung (für Hundeschulen / Trainer: es darf gerne auch ein Bild mit euch und eurer Fellnase sein *zwinker* ). Weiterhin sende uns bitte einen Text mit max. 800 Zeichen und deiner kompletten Adresse nebst Link zur Homepage.
    Gerne veröffentlichen wir deinen Beitrag zeitnah.
  10. Neu – neuer – Newsletter
    Unsere Autoren und Partner haben die Möglichkeit eine neue Dienstleistung oder ein neues Produkt in unserem monatlich erscheinendem Newsletter vorzustellen.
    Hierfür stehen zwei Varianten zur Auswahl:
    a) Bannerschaltung:
    Du sendest uns ein Banner (565 x 150 PX / 72 KB) welches wir in den Newsletter setzen und mit einen, von Dir zu benennenden, Link versehen.
    b) Textbeitrag / Verlosung
    Du bietest unseren Newsletter Empfängern ein ganz besonderes Leckerchen. Sei es in Form eines speziellen (gerne auch begrenzten) Angebotes oder einer Verlosung.
    Schau Dir bitte hierzu einfach einmal einen unserer Newsletter an unter:
    MHb NL#08/2017
    MHb NL#07/2017
    MHb NL#05/2017
    MHb NL#04/2017
    MHb NL#03/2017
    MHb NL#02/2017
    MHb NL#01/2017 Noch Fragen?
    Solltest Du Fragen haben, dir unsicher sind oder ein persönliches Gespräch führen wollen, so zögere bitte nicht. Wir sind gerne für dich da.

    Wedelige Grüße aus Kipfenberg
    sendet dein Team von
    Mein Herz bellt®